Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:28 Uhr

Bitcoins
Saarland besitzt keine Bitcoins

Saarbrücken.

(red) Das Saarland ist derzeit nicht im Besitz von virtuellen Währungen wie etwa Bitcoin oder Ethereum. Das hat das Finanzministerium dem SR mitgeteilt. Es sei derzeit auch nicht geplant, in Krypto-Währungen zu investieren. Hessen hatte im Jahr 2014 virtuelle Währung beschlagnahmt. Lag der Wert damals bei knapp 50 000 Euro, ist das Krypto-Geld inzwischen gut 1,9 Millionen Euro wert. Hessen will die Bitcoins verkaufen.