| 20:04 Uhr

European Newspaper Award
Saarbrücker Zeitung erhält Preise für Zeitungs-Design

Zwei der fünf ausgezeichneten Seiten der Saarbrücker Zeitung.
Zwei der fünf ausgezeichneten Seiten der Saarbrücker Zeitung. FOTO: Robby Lorenz
WIEN/SAARBRÜCKEN. Die Saarbrücker Zeitung erhält für herausragende Seitengestaltung in drei Kategorien Preise beim 20. European Newspaper Award. Die Jury zeichnete in den Kategorien „Special Pages“, „Visual Storytelling“ und „Visualisierung“ von SZ-Art-Director Robby Lorenz in diesem Jahr gestaltete Seiten aus.

Zum einen waren dies zwei Seiten zum Anbau des Saarlandmuseums, zwei Seiten über Schmetterlinge der Region sowie eine Seite, die sie sich den Veränderungen beim Datenschutz in der EU widmete. Die Preisverleihung findet im Mai 2019 im Wiener Rathaus statt. An dem Wettbewerb nahmen insgesamt 182 Zeitungen aus 25 Ländern teil.