| 21:11 Uhr

Wilhelm-Heinrich-Brücke
Saarbrücker City-Abfahrt von A 620 wird gesperrt

Saarbrücken. Die Stadt Saarbrücken hat gestern angekündigt, dass die Autobahnabfahrt Wilhelm-Heinrich-Brücke aus Richtung Mannheim ab Montag, 18. Juni, für zweieinhalb Wochen gesperrt wird. Für den Zeitrum sollen Betroffene die Abfahrt Bismarckbrücke wählen.

Eine Umleitung führe dann über die Großherzog-Friedrich-Straße in die Innenstadt. Die Sperrung habe sich im Zuge des Bauablaufs als erforderlich gezeigt, steht in der Mitteilung. Sie ermögliche bei der Brücken-Sanierung ein deutlich beschleunigtes Arbeiten. Die Arbeiten an der Brücke sollen bis Ende Oktober abgeschlossen sein.