| 21:24 Uhr

Nach Unwetterschäden
Saarbahn fährt wieder auf der Köllertalstrecke

Saarbrücken/Lebach. Die Saarbahnstrecke zwischen Güchenbach und Lebach ist nach Unwetterschäden wieder frei. Die Saarbahn kann nach Angaben des Unternehmens ab Samstag, 4 Uhr, auf der Köllertalstrecke fahren. Ein Defekt in einem Stellwerk sorgt aber noch für Behinderungen. Von red

Zwischen den Haltestellen Walpershofen Mitte und Eiweiler Nord müssen die Bahnen langsamer fahren, was zu Verspätungen führen kann. Saarbahnen, die normalerweise von/bis Heusweiler Markt fahren, enden bereits an der Haltestelle Riegelsberghalle. Zwischen Riegelsberghalle und Brebach fahren sie fahrplanmäßig. Der Schienenersatzverkehr mit Bussen wird zum Samstag eingestellt.