| 20:26 Uhr

RV Saarbrücken feiert beim Salinental-Lauf zwei Siege

Bad Kreuznach/Saarbrücken. Zwölf Athleten vom Ruderverein (RV) Saarbrücken sind beim zweiten Cross-Lauf der Saison des Ruderverbandes Rheinland gestartet. Beim vom Creuznacher RV veranstalteten so genannten Salinental-Lauf feierten die Saarbrücker zwei Siege

Bad Kreuznach/Saarbrücken. Zwölf Athleten vom Ruderverein (RV) Saarbrücken sind beim zweiten Cross-Lauf der Saison des Ruderverbandes Rheinland gestartet. Beim vom Creuznacher RV veranstalteten so genannten Salinental-Lauf feierten die Saarbrücker zwei Siege.Bei den B-Juniorinnen sicherten sich Henrike Timm mit ihrem zweiten Platz, Tamara Kessler als Vierte sowie Svenja Rau als Fünfte über 4600 Meter den Sieg in der Mannschaftswertung. Die A-Juniorin Hanna Fandel holte über die 5400-Meter-Strecke den zweiten Sieg für den RV Saarbrücken. Antonio Runco wurde bei den A-Junioren über die 5400-Meter-Strecke Vierter.


Bei den 13- und 14-Jährigen errangen Noah Schütze, Dima Kharkovky, und Henry Duis in der Mannschaftswertung nach Angaben des RV Saarbrücken den zweiten Platz hinter dem Creuznacher RV. In der Einzelwertung wurde Noah Schütze Zweiter, Dima Kharkovky Fünfter und Henry Duis kam auf den siebten Platz. Jan Rau wurde Zweiter in der Jungen-Klasse. Maike Rau und Leonie Herrmann kamen bei den Mädchen über die 2000 Meter auf den fünften und sechsten Platz. Jürgen Franzmann wurde Zweiter in der Masters-Klasse "F" (Mindestalter 60 Jahre) über die 4600-Meter-Strecke.

In der abschließenden Vereinsstaffel über 4 Mal 800 Meter wurde die Mannschaft des RV Saarbrücken mit Noah Schütze, Svenja Rau, Jürgen Franzmann und Hanna Fandel Dritte hinter der aus Bernkastel und dem Creuznacher RV. red