| 20:38 Uhr

Auszeichnung für Charlotte Britz
Rülf-Medaille für Saarbrücker OB Charlotte Britz

Saarbrücken.

Die Christlich-Jüdische Arbeitsgemeinschaft des Saarlandes verleiht am 11. März der Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD) die Schlomo-Rülf-Medaille. In einer Zeit drohender Geschichtsvergessenheit soll durch diese Ehrung ihr andauerndes erinnerungspolitisches Engagement Anerkennung finden, teilte die Arbeitsgemeinschaft mit. Britz habe vergessene Geschichte in das kulturelle und politische Gedächtnis der Stadt und des Landes zurückgebracht. Mit der Auszeichnung  werden Personen, Institutionen und Initiativen geehrt, die sich insbesondere um die Verständigung zwischen Juden und Christen verdient gemacht haben. Die Medaille wird in Erinnerung an den Saarbrücker Rabbiner Friedrich Schlomo Rülf (1896-1976) verliehen.