Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:13 Uhr

Rückblick auf 100 Jahre Stadtplanung

SaarbrückenRückblick auf 100 Jahre Stadtplanung Die Architektin Marlen Dittmann hält heute, Mittwoch, 13. Mai, einen Vortrag mit dem Titel "100 Jahre Stadtplanung - eine Geschichte in Brüchen"

SaarbrückenRückblick auf 100 Jahre Stadtplanung Die Architektin Marlen Dittmann hält heute, Mittwoch, 13. Mai, einen Vortrag mit dem Titel "100 Jahre Stadtplanung - eine Geschichte in Brüchen". Im Rahmen der Veranstaltungen zum Stadtjubiläum zeigt sie ab 19 Uhr in der Saarbrücker Stadtbibliothek, Gustav-Regler-Platz 1, mit einem Dia-Vortrag in groben Zügen die 100-jährige Stadtplanungsgeschichte der Landeshauptstadt auf. Der Vortrag wird gemeinsam von Stadtarchiv und Stadtbibliothek veranstaltet. Der Eintritt ist frei. redSaarbrückenAtelier für Erwachseneim SaarlandmuseumDas Atelier des Saarlandmuseums öffnet seine Türen für experimentierfreudige Erwachsene. Heute, Mittwoch, 13. Mai, und am Mittwoch, 27. Mai, jeweils 19 bis 22 Uhr, haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich in einem Kurs der Kunst der Druckgrafik auf unkonventionelle Weise zu nähern. Die Anleitung übernimmt die Künstlerin Petra Thoss. redKursort: Verwaltung, Bismarckstraße 17. Anmeldung unter Tel. (06 81) 9 96 42 79 oder koch@kulturbesitz.deSaarbrückenInteraktive Installationen im KünstlerhausAudiovisuelle interaktive Installationen der Künstlerin Angelika Böck sind unter dem Titel "talk love talk!" vom 14. Mai bis 21. Juni im Studio des Saarländischen Künstlerhauses in der Karlstraße 1 zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung heute, Mittwoch, 13. Mai, 19 Uhr. redSulzbachDoppelausstellung in der AulaAm Freitag, 15. Mai, 19 Uhr, eröffnet der Kunstverein Sulzbach eine neue Ausstellung in der Galerie in der Aula. Kurt Emser malt auf Schuhkartons, Manfred Sukrow aus Aachen malt seine Großformate auf nebeneinander genagelte Dachlatten. Der Titel der Gemeinschaftsausstellung ist "en detail". Die Laudatio hält Brigitte Quack. redSaarbrückenSzenische Collage über die FaulheitAm Freitag, 15. Mai, 19.30 Uhr, steht im Leidinger wieder die Szenische Collage "Acedia - der Engel der Faulheit!" mit Bettina Koch und Jürgen Reitz auf dem Programm. Leben wir, um zu arbeiten? Oder arbeiten wir, um zu leben? Koch und Reitz gehen - literarisch und kabarettistisch - diesen Fragen nach. redTheater Leidinger, Mainzer Str. 10, Karten unter Tel. (06 81) 9 32 70SaarbrückenGospelChor präsentiertneues ProgrammAm Sonntag, 17. Mai, 19 Uhr, präsentiert der GospelChor Saarbrücken unter der Leitung von Otto Deutsch sein neues Programm "Sing a New Song" in der evangelischen Kirche in Klarenthal. redDer Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten.