| 21:29 Uhr

Rolf Klein erklärt Biodiversität an der Kinder-Uni Rehlingen-Siersburg

Rehlingen-Siersburg. Die Kinder-Uni Rehlingen-Siersburg startet in die nächste Runde, Jahresthema: Biodiversität und biologische Vielfalt. Los geht es am Mittwoch, 16. Januar, um 16 Uhr mit einem Referat von Rolf Klein, Mitglied des Nabu-Landesverbandes, zum Thema Biodiversität: Ein Wort, das für die Artenvielfalt der Tiere und Pflanzen steht

Rehlingen-Siersburg. Die Kinder-Uni Rehlingen-Siersburg startet in die nächste Runde, Jahresthema: Biodiversität und biologische Vielfalt. Los geht es am Mittwoch, 16. Januar, um 16 Uhr mit einem Referat von Rolf Klein, Mitglied des Nabu-Landesverbandes, zum Thema Biodiversität: Ein Wort, das für die Artenvielfalt der Tiere und Pflanzen steht. Gerade die Gemeinde Rehlingen-Siersburg besitzt eine sehr große Artenvielfalt durch ihre abwechslungsreiche Landschaft, die vom Niedtal über Wälder und Halbtrockenrasen bis zu den landwirtschaftlich geprägten Bereichen des Gaus reicht. Beim Treffen der Kinder-Uni wird zusätzlich auf die ökologischen Zusammenhänge hingewiesen, wie zum Beispiel Tagfalterarten, die nur eine einzige seltene Raupen-Nahrungspflanze besiedeln oder das Einwandern der Gottesanbeterin in die Gemeinde. hthAnmeldung: Gemeindeverwaltung, Telefon (0 68 35) 50 84 02.