Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 11:02 Uhr

Landesbetrieb für Straßenbau
Rodungsarbeiten auf der A 8: Eine Fahrspur am Wochenende gesperrt

Auf der A 8 kann es am Wochenende nach Fällarbeiten zu Behinderungen kommen. (Symbolbild)
Auf der A 8 kann es am Wochenende nach Fällarbeiten zu Behinderungen kommen. (Symbolbild) FOTO: bub / BECKER&BREDEL
Saarbrücken. Auf der A 8 kommt es von Samstag, 10. Februar bis voraussichtlich Montag, 12. Februar, zwischen der Anschlussstelle Dillingen Süd und dem Dreieck Saarlouis in Fahrtrichtung Luxemburg zu Behinderungen.

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beseitigt nach Fällarbeiten Grünschnitt und muss dazu die rechte Fahrspur sperren. Der Verkehr wird einstreifig auf der Überholspur vorbei geführt. Wie der LfS mitteilt, ist die einseitige Sperrung notwendig, weil schwere Geräte und Großcontainer zum Einsatz kommen, die wegen des aufgeweichten Bodens nicht auf der gerodeten Fläche aufgestellt werden können.

(red)