| 11:02 Uhr

Landesbetrieb für Straßenbau
Rodungsarbeiten auf der A 8: Eine Fahrspur am Wochenende gesperrt

Auf der A 8 kann es am Wochenende nach Fällarbeiten zu Behinderungen kommen. (Symbolbild)
Auf der A 8 kann es am Wochenende nach Fällarbeiten zu Behinderungen kommen. (Symbolbild) FOTO: BECKER&BREDEL / bub
Saarbrücken. Auf der A 8 kommt es von Samstag, 10. Februar bis voraussichtlich Montag, 12. Februar, zwischen der Anschlussstelle Dillingen Süd und dem Dreieck Saarlouis in Fahrtrichtung Luxemburg zu Behinderungen.

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beseitigt nach Fällarbeiten Grünschnitt und muss dazu die rechte Fahrspur sperren. Der Verkehr wird einstreifig auf der Überholspur vorbei geführt. Wie der LfS mitteilt, ist die einseitige Sperrung notwendig, weil schwere Geräte und Großcontainer zum Einsatz kommen, die wegen des aufgeweichten Bodens nicht auf der gerodeten Fläche aufgestellt werden können.


(red)