| 20:30 Uhr

Revierförster Bodo Marschall führt durch seinen Wald

 Zu einer Waldführung mit Förster Bodo Marschall laden der Nabu und die Stadt am Samstag in St. Ingbert ein. Foto: Nabu St. Ingbert
Zu einer Waldführung mit Förster Bodo Marschall laden der Nabu und die Stadt am Samstag in St. Ingbert ein. Foto: Nabu St. Ingbert
St. Ingbert. Im Rahmen der Nabu-Exkursionsreihe zum Internationalen Jahr der Wälder in Zusammenarbeit mit der Stadt St. Ingbert findet am kommenden Samstag eine Waldführung mit Revierförster Bodo Marschall statt. Das Gesetz bezeichnet Wald lapidar als eine mit Bäumen bestandene Fläche

St. Ingbert. Im Rahmen der Nabu-Exkursionsreihe zum Internationalen Jahr der Wälder in Zusammenarbeit mit der Stadt St. Ingbert findet am kommenden Samstag eine Waldführung mit Revierförster Bodo Marschall statt. Das Gesetz bezeichnet Wald lapidar als eine mit Bäumen bestandene Fläche.Wie sah unser Wald vor 1000, 500, 200 Jahren aus? Was können wir von der Vergangenheit lernen? Was ist uns in Zukunft wichtig? Während eines Spazierganges durch den St. Ingberter Wald sollen diese und viele weitere Fragen beleuchtet werden, um festzustellen, dass der Wald weit mehr ist als eine mit Bäumen bestandene Fläche. Nach Einschätzung des Nabu tragen alle Bürger die Verantwortung für den Wald der Zukunft. Treffpunkt ist an der Kneipp-Anlage am Wombacher Weiher um 15 Uhr. red


www.nabu-st-ingbert.de