| 21:16 Uhr

Regionalverband gibt Gebäude zurück

KleinblittersdorfRegionalverband gibt Gebäude zurückDie Regionalversammlung hat beschlossen, das Gebäude der ehemaligen Schule für geistig Behinderte in Kleinblittersdorf der Gemeinde zu überlassen. Bürgermeister Stephan Strichertz hatte das beantragt. Die Schule wurde zum Ende des Schuljahres 1990/91 wegen sinkender Schülerzahlen aufgelöst

KleinblittersdorfRegionalverband gibt Gebäude zurückDie Regionalversammlung hat beschlossen, das Gebäude der ehemaligen Schule für geistig Behinderte in Kleinblittersdorf der Gemeinde zu überlassen. Bürgermeister Stephan Strichertz hatte das beantragt. Die Schule wurde zum Ende des Schuljahres 1990/91 wegen sinkender Schülerzahlen aufgelöst. Heute nutzt die Kindertagesstätte Kleinblittersdorf e.V. das Gebäude. smSchafbrückeRadfahrer bei Unfall leicht verletztEin Radfahrer hat sich am Montag bei einem Verkehrsunfall in Schafbrücke leicht verletzt. Wie die Polizeiinspektion Brebach gestern mitteilte, fuhr eine Autofahrerin, aus Richtung Saarbrücken kommend, auf der Kaiserstraße. Sie wollte nach rechts in die Scheidter Straße (Kolbenholz) abbiegen. Neben ihr fuhr der Radler auf dem Radweg. Als die Frau bei Grün nach rechts abbog, stieß ihr Wagen mit dem Radler zusammen. redBrebachTäter montieren Räder von Autos abAn vier Fahrzeugen in der Kurt-Schumacher-Straße in Brebach haben Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag die Scheiben eingeschlagen. Aus einem Fahrzeug stahlen sie Räder, an zwei weiteren Fahrzeugen montierten die Diebe die Räder ab. Außerdem schlugen Täter am Dienstag zwischen 5.30 Uhr und 11.40 Uhr auf dem Parkplatz der Firma St. Gobain, Saarbrücker Straße, an einem silbernen VW Golf die Scheibe ein und stahlen das Autoradio mit integriertem Fernseher. redHinweise an die Polizeibezirksinspektion Brebach, Telefon (06 81) 9 87 20.MalstattBürger reinigen Pariser Platz und UmgebungDie Bürgerinitiative "Sauberes Oberes Molschd" reinigt am Freitag, 29. Mai, von 15 bis 18 Uhr, den Pariser Platz sowie die Rheinstraße und deren Umgebung. Unterstützt wird die Bürgerinitiative im Rahmen der stadtweiten Aktion "Sauber ist schöner" vom Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetrieb (ZKE), der Abfallsäcke, Handschuhe und Greifzangen zur Verfügung stellt. Fleißige Helfer sind herzlich eingeladen. Treffpunkt ist der Pariser Platz. redAnmeldungen unter Telefon (06 81) 9 05 71 10.www.zke-sb.de