Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:15 Uhr

Regionalverband ändert Haushalt wegen des Konjunkturpakets

Regionalverband. Wegen des Konjunkturpakets hat die Regionalversammlung der Änderung des Haushaltes 2009 zugestimmt. Der Landeszuschuss von rund 6,3 Millionen Euro wird als Investitionsmaßnahmen verbucht. Rund 1,4 Millionen Euro muss der Regionalverband als Kredit aufnehmen, um den Eigenanteil an den Baumaßnahmen zu finanzieren

Regionalverband. Wegen des Konjunkturpakets hat die Regionalversammlung der Änderung des Haushaltes 2009 zugestimmt. Der Landeszuschuss von rund 6,3 Millionen Euro wird als Investitionsmaßnahmen verbucht. Rund 1,4 Millionen Euro muss der Regionalverband als Kredit aufnehmen, um den Eigenanteil an den Baumaßnahmen zu finanzieren. In dem Landtagszuschuss sind auch die 1,5 Millionen Euro enthalten, die zunächst für den Bau des Kurbades Rilchingen vorgesehen sind. Dieses Geld soll später vom Land an den Regionalverband fließen, um damit ebenfalls Baumaßnahmen an Schulen zu bezahlen (die SZ berichtete). Wegen der Tilgung der neuen Kredite steigt die Umlage um 45 000 Euro. Dieses Geld soll an anderer Stelle eingespart werden, schreibt die Verwaltung in einer Vorlage zur vergangenen Sitzung der Regionalversammlung. red