Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 22:09 Uhr

Raubüberfall auf Spielothek geklärt

Die Polizei hat jetzt zwei junge Männer festgenommen, die Freitagnacht eine Spielothek in Saarlouis überfallen hatten.

Zwei Männer mit Integralhelmen hatten Freitagnacht gegen 3.15 Uhr die Spielothek in der Titzstraße in Saarlouis überfallen (wir berichteten). Während der mit einem Messer bewaffnete Täter die beiden Angestellten bedrohte, entnahm der zweite Täter das Bargeld aus der Kasse, wie die Polizei mitteilte. Der Tatverdacht richtete sich gegen zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren, die bereits Tage zuvor von einer Saarlouiser Polizeistreife vor einem anderen Spielsalon kontrolliert worden waren. Die weiteren Ermittlungen, Wohnungsdurchsuchungen und Vernehmungen führten zum Erfolg. Neben dem Überfall auf die Spielothek gaben die beiden Jugendlichen auch mehrere Einbruch- und Rollerdiebstähle zu. red