| 20:20 Uhr

Unter Drogeneinfluss
Rasante Verfolgungsjagd über die BAB 8

Neunkirchen. Erneut ist ein Polizist im Einsatz verletzt worden. Ein unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer floh zunächst vor einer Kontrolle in Neunkirchen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Nach einer rasanten Verfolgungsjagd über die A 8 und durch Friedrichstal, bei der der 23-jährige Fahrer Einbahnstraßen und rote Ampeln ignorierte, fuhr er schließlich in Sulzbach mit seinem Wagen gegen einen Bordstein – ein Reifen platzte.

Bei der Flucht zu Fuß stellten ihn die Beamten. Dabei wurde einer von ihnen leicht verletzt. Im Fahrzeug fanden die Beamten bei ihm und seinem Mitfahrer „diverse Drogen“, darunter Cannabis und Amphetamine, wie es in der Mitteilung hieß.