| 20:15 Uhr

Prügel nach Streit um Fahrstrecke

Bous. Ein Taxifahrer und ein Fahrgast haben sich am Sonntag gegen 3.10 Uhr auf der Straße zwischen Bous und Elm eine Schlägerei geliefert. Nach Angaben des 38-jährigen Fahrgastes aus Schwalbach hatte er ein Taxi geordert, um nach Hause gefahren zu werden. Weil er dem Taxifahrer vorwarf einen Umweg gefahren zu haben, kam es erst zu einem verbalen Streit

Bous. Ein Taxifahrer und ein Fahrgast haben sich am Sonntag gegen 3.10 Uhr auf der Straße zwischen Bous und Elm eine Schlägerei geliefert. Nach Angaben des 38-jährigen Fahrgastes aus Schwalbach hatte er ein Taxi geordert, um nach Hause gefahren zu werden. Weil er dem Taxifahrer vorwarf einen Umweg gefahren zu haben, kam es erst zu einem verbalen Streit. Anschließend habe ihn der Taxifahrer geschlagen und habe ihm noch Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Aus Notwehr habe er den Taxifahrer geschlagen. Der 44 Jahre alte Taxifahrer aus Schwalbach bestätigte den verbalen Streit im Taxi. Zum Tatverlauf gab er allerdings an, dass der Fahrgast ihn geschlagen hätte und er sich mit dem Pfefferspray zur Wehr gesetzt hätte. Durch den Schlag des Fahrgastes sei seine Brille beschädigt worden. Der stark betrunkene Fahrgast musste in einem Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Weitere polizeiliche Ermittlungen folgen. red