| 21:26 Uhr

Premiere für den "Weihnachtsmarkt am Damm"

Niederwürzbach. Zum großen Reigen der Weihnachts- und vorweihnachtlichen Märkte ist ein neuer in Niederwürzbach hinzu gekommen: Am heutigen Samstag, 28. November, eröffnet um 15 Uhr Ortsvorsteher Dieter Klöckner den ersten "Weihnachtsmarkt am Damm" auf dem Parkplatz neben dem Bistro

Niederwürzbach. Zum großen Reigen der Weihnachts- und vorweihnachtlichen Märkte ist ein neuer in Niederwürzbach hinzu gekommen: Am heutigen Samstag, 28. November, eröffnet um 15 Uhr Ortsvorsteher Dieter Klöckner den ersten "Weihnachtsmarkt am Damm" auf dem Parkplatz neben dem Bistro. Der Markt schließt am Samstag um 22 Uhr, am Sonntag beginnt das vorweihnachtliche Treiben um zehn Uhr und endet wiederum gegen 22 Uhr. Wie schon beim Weiherfest bietet dieser Ort ein unvergleichliches Ambiente. Und so haben spontan 13 Vereine ihr Mitwirken zugesagt. Besondere kulinarische Attraktion ist am Sonntagmittag die "Wildsau" vom Grill. Hierzu sollte man sich anmelden, Tel. (06842) 81 18, oder im "Bistro am Weiher". Für weihnachtliche Stimmung sorgt während der gesamten Veranstaltung der Musikverein Niederwürzbach. Am Sonntagnachmittag kann man ab 15 Uhr zusätzlich noch eine Trommelgruppe genießen. Gegen 18 Uhr findet die Verlosung des Weihnachtsrätsels statt, bei dem es einen Reisegutschein im Wert von 200 Euro zu gewinnen gibt. ers