| 21:12 Uhr

Preiserhöhung wegen Kanalwerk Gersheim

Blieskastel/Gersheim. Wie Bernhard Wendel, Leiter der Stadtwerke Bliestal klarstellt, handelt es sich bei der Preiserhöhung in Gersheim (wir berichteten) um eine Erhöhung der Abwasserpreise. Und diese seien vom Kanalwerk Gersheim zu verantworten, nicht von den Stadtwerken Bliestal, unterstreicht Wendel

Blieskastel/Gersheim. Wie Bernhard Wendel, Leiter der Stadtwerke Bliestal klarstellt, handelt es sich bei der Preiserhöhung in Gersheim (wir berichteten) um eine Erhöhung der Abwasserpreise. Und diese seien vom Kanalwerk Gersheim zu verantworten, nicht von den Stadtwerken Bliestal, unterstreicht Wendel. Die Stadtwerke Bliestal seien lediglich mit der kaufmännischen Betriebsführung beauftragt, stellt Wendel heraus. ers