| 22:10 Uhr

Saarbrücken
Saarländisches Polizeiorchester wird aufgelöst

Saarbrücken. Die Sparmaßnahmen bei der Saar-Polizei treffen auch das Polizeiorchester. Die 30-köpfige Formation soll 2019 aufgelöst werden. Die 20-köpfige Big Band, die sich aus Musikern des Orchesters rekrutiert, bleibt laut Innenministerium erhalten. Von Daniel Kirch
Daniel Kirch

Chefkorrespondent Landespolitik

Musikern, die in der Big Band keine Verwendung mehr finden, sollen andere Jobs in der Polizei angeboten werden.