Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:21 Uhr

Polizei verhaftet mutmaßlichen räuberischen Erpresser

Völklingen. Die Völklinger Polizei hat einen 22-jährigen Soldaten aus Merzig verhaftet, der unter dringendem Tatverdacht steht, am Mittwochabend zwei Prostituierte in einem Bordell in Luisenthal überfallen und dabei 380 Euro erbeutet zu haben. Der junge Mann war nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend noch einmal in das Bordell zurückgekehrt

Völklingen. Die Völklinger Polizei hat einen 22-jährigen Soldaten aus Merzig verhaftet, der unter dringendem Tatverdacht steht, am Mittwochabend zwei Prostituierte in einem Bordell in Luisenthal überfallen und dabei 380 Euro erbeutet zu haben. Der junge Mann war nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend noch einmal in das Bordell zurückgekehrt. Die Frauen erkannten den Täter wieder und alarmierten die Polizei. Zwar gelang dem 22-Jährigen zunächst die Flucht, die Polizei griff ihn aber kurze Zeit später in der Nähe des Bordells auf und fand eine Druckluftpistole, eine Strumpfmaske und Handschuhe bei ihm. hei