| 21:37 Uhr

Polizei sucht Geschädigten nach Unfall

Saarwellingen. Ein Autofahrer hat am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr in Saarwellingen in der Engelstraße, gegenüber dem Gasthaus Zum Adler, ein Auto beschädigt und ist dann zunächst von der Unfallstelle geflüchtet. Als er eine halbe Stunde später reumütig zur Unfallstelle zurückkehrte, war der Geschädigte weggefahren, und der Verursacher meldete der Polizei den Unfall

Saarwellingen. Ein Autofahrer hat am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr in Saarwellingen in der Engelstraße, gegenüber dem Gasthaus Zum Adler, ein Auto beschädigt und ist dann zunächst von der Unfallstelle geflüchtet. Als er eine halbe Stunde später reumütig zur Unfallstelle zurückkehrte, war der Geschädigte weggefahren, und der Verursacher meldete der Polizei den Unfall. Bisher meldete sich nach laut Polizei kein Geschädigter. Das geschädigte Fahrzeug muss einen erheblichen Streifschaden an einer Seite aufweisen. redHinweise an die Polizei Lebach, Telefon (0 68 81) 50 50, oder Saarwellingen, Telefon (0 68 38) 9 24 47.