| 21:16 Uhr

Polizei sucht dunkelblauen Fiesta

Schmelz. Der Fahrer eines dunkelblauen Ford Fiesta (älteres Modell) mit SLS-Kreiskennzeichen hat Donnerstagnacht gegen 1.15 Uhr im Meisenweg in Schmelz mit seinem Wagen einiges beschädigt und ist dann geflüchtet. Laut Polizei stieß er in der Sackgasse beim Rangieren zunächst gegen eine aus Wasserbausteinen bestehende Einfriedung

Schmelz. Der Fahrer eines dunkelblauen Ford Fiesta (älteres Modell) mit SLS-Kreiskennzeichen hat Donnerstagnacht gegen 1.15 Uhr im Meisenweg in Schmelz mit seinem Wagen einiges beschädigt und ist dann geflüchtet. Laut Polizei stieß er in der Sackgasse beim Rangieren zunächst gegen eine aus Wasserbausteinen bestehende Einfriedung. Beim anschließenden Rückwärtsfahren beschädigte er ein geparktes Auto und einen Maschendrahtzaun. Zudem zerstörte er während des Fahrmanövers zwei große Vasen. Der Fahrer flüchtete mit seinem Fiesta Richtung Finkenweg, Goldbacher Straße, Limbacher Straße. red Hinweise: Tel. (06881) 50 50.