Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:30 Uhr

Großeinsatz in Saarbrücken
Polizei kontrolliert in der Innenstadt

Saarbrücken.

Bei einem Großeinsatz hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag an Kriminalitäts-Brennpunkten der Saarbrücker Innenstadt Personen und Fahrzeuge kontrolliert. Insbesondere die Abgabe von Schüssen aus einer Schreckschusswaffe und umherziehende Gruppen von bis zu 20 Menschen hätten die Kontrollkräfte intensiv beschäftigt, hieß es. Es wurden 13 Strafverfahren und 13 Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten eingeleitet. Zwei Beamte und ihr Kontrahent wurden bei einer Festnahme leicht verletzt.