| 20:10 Uhr

Illegaler Feuerwerkskörper
Polenböller zerfetzt 13-Jährigem die Hand

Losheim. red

Ein illegaler Feuerwerkskörper hat am Freitagnachmittag in Losheim ein Kind schwer verletzt. Der 13-Jährige schnitt den Polenböller auf und entzündete ihn. Dabei zerfetzte dieser die Hand des Teenagers, teilte die Polizei Merzig mit. Woher der Junge den Böller hatte, wird derzeit noch untersucht.