Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Pkw prallt gegen Feuerwehrauto: zwei Verletzte

Saarbrücken. Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Feuerwehrauto sind gestern die Autofahrerin und der Fahrer des Löschfahrzeuges verletzt worden. Der Unfall geschah um 12. red

45 Uhr auf der Wilhelm-Heinrich-Brücke. Die Polizei in Alt-Saarbrücken ermittelte Folgendes: Eine 40 Jahre alte Autofahrerin hatte die A 620, aus Richtung Völklingen kommend, verlassen und bog auf dem linken von drei Fahrstreifen in die Einmündung zur Wilhelm-Heinrich-Brücke ein. Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrerin Grün hatte. Weiter heißt es: "Hierbei übersah sie jedoch ein Einsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Saarbrücken, welches mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn über die Wilhelm-Heinrich-Brücke auf einer Einsatzfahrt zu einem Brand Richtung Stengelstraße unterwegs war." Den Einsatz übernahm ein anderes Feuerwehrteam. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.