| 21:45 Uhr

Picarda Fräsch feiern Pfingsten ihr 22. Froschfest

Picard. Die "Picarda Fräsch" laden an Pfingsten zur 22. Auflage ihres Froschfestes ein. Der Treffpunkt ist das Feuerwehrhaus in Picard. Eröffnet wird das Froschfest am Samstag, 11. Juni, um 16 Uhr

Picard. Die "Picarda Fräsch" laden an Pfingsten zur 22. Auflage ihres Froschfestes ein. Der Treffpunkt ist das Feuerwehrhaus in Picard. Eröffnet wird das Froschfest am Samstag, 11. Juni, um 16 Uhr. Anschließend rockt die Live-Band "Confusion" bis 20 Uhr die Bühne, bevor dann der Hauptakt des Abends, "Snoopy's Search", mit Rock-Cover-Power und der Musicalshow das Publikum begeistert.Der Pfingstsonntag beginnt um zehn Uhr mit einem Frühschoppen. Gegen 15 Uhr stellen sich die Sportler des Saarlouiser Vereins "Saar-Gym" vor und "DJ Dirk" spielt ab 16 Uhr Hits von gestern und heute. Die Live-Band "Dreierpasch" sorgt ab 20 Uhr für Stimmung.


Der Pfingstmontag ist ein Familientag. Ab 13 Uhr zeigt die Jugendfeuerwehr der Feuerwache West eine Einsatzsimulation rund um das alte Feuerwehrhaus in Picard.

Gegen 14 Uhr präsentieren sich die Garden der "Picarda Fräsch" und der Karnevalsgesellschaft aus Ludweiler. hth