| 21:51 Uhr

Pfarreiengemeinschaft plant Halbtagesfahrt nach Trier

Namborn. Die Pfarreiengemeinschaft Mariä Himmelfahrt Namborn, St. Willibrord Baltersweiler und St. Anna Furschweiler plant für Mittwoch, 7. September, eine Halbtagswallfahrt nach Trier zum Grab des heiligen Matthias, dem einzigen Apostelgrab nördlich der Alpen. Die genauen Abfahrtszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben

Namborn. Die Pfarreiengemeinschaft Mariä Himmelfahrt Namborn, St. Willibrord Baltersweiler und St. Anna Furschweiler plant für Mittwoch, 7. September, eine Halbtagswallfahrt nach Trier zum Grab des heiligen Matthias, dem einzigen Apostelgrab nördlich der Alpen. Die genauen Abfahrtszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben. Vorgesehen ist die Teilnahme am Wallfahrtsgottesdienst in der Basilika St. Matthäus um 14.40 Uhr mit anschließendem gemeinsamen Kaffeetrinken. Die Rückfahrt nach Namborn ist für 18 Uhr angesetzt. Es ist die letzte Wallfahrt mit Pfarrer Christian Scheinost. seAnmeldungen zur Halbtagswallfahrt im Pfarramt in Namborn, Telefon (0 68 54) 90 83 60.