Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:26 Uhr

Pfarrei sammelt Hilfsgüter für Partnergemeinde

Schwalbach. Die Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach nimmt noch bis Montag, 4. Februar, Hilfsgüter für Bedürftige in der Partnergemeinde Kherson (Ukraine) an. Benötigt werden: Windeln, Wasch- und Scheuerpulver, Hygieneartikel, Marmelade, Schokolade, Müsli, Haferflocken, Dosenfleisch, Dosenwurst und Dosenfisch

Schwalbach. Die Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach nimmt noch bis Montag, 4. Februar, Hilfsgüter für Bedürftige in der Partnergemeinde Kherson (Ukraine) an. Benötigt werden: Windeln, Wasch- und Scheuerpulver, Hygieneartikel, Marmelade, Schokolade, Müsli, Haferflocken, Dosenfleisch, Dosenwurst und Dosenfisch. Pfarrer Darek kümmert sich in seiner Pfarrei in Kherson besonders um die Waisenkinder und die älteren Menschen in den Heimen. Dort verteilt er bei seinen monatlichen Besuchen die Hilfsgüter. Anfang Februar kommt er nach Schwalbach. rk