| 16:25 Uhr

Nach Kramp-Karrenbauers Wechsel
Peter Strobel soll neuer Finanzminister im Saarland werden und Alexander Funk neuer CDU-Fraktionschef

Der Unternehmer und Saarbrücker CDU-Chef Peter Strobel wird Finanzminister, der Landtagsabgeordnete Alexander Funk übernimmt den Vorsitz der CDU-Fraktion.
Der Unternehmer und Saarbrücker CDU-Chef Peter Strobel wird Finanzminister, der Landtagsabgeordnete Alexander Funk übernimmt den Vorsitz der CDU-Fraktion. FOTO: CDU
Saarbrücken. Nach dem Wechsel von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (55) als neue CDU-Generalsekretärin nach Berlin dreht sich das Personalkarussell bei der Saar-CDU weiter. Der Landtagsabgeordnete Peter Strobel, Chef der CDU-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat, soll nach Informationen der Saarbrücker Zeitung neuer Finanzminister werden, wenn der derzeitige Amtsinhaber Stephan Toscani (50) spätestens Mitte März neuer Landtagspräsident wird. Von Michael Jungmann
Michael Jungmann

Offiziell werden die Parlamentarier und Vorstandsmitglieder der CDU Saar erst am Abend in einer Sondersitzung im Landtag informiert. Die Personalentscheidungen, die in dieser Runde vorgeschlagen und beschlossen werden sollen, sind parteiintern aber bereits vorbereitet. Nach dem bereits verkündeten Wechsel von Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer (55) als Generalsekretärin der CDU nach Berlin wird sie – so sie denn rechtzeitig aus der Bundeshauptstadt wieder in Saarbrücken eintrifft – dem Führungskreis ihrer Partei im Saarland Tobias Hans (40), Chef der CDU-Landtagsfraktion, als ihren Wunschnachfolger präsentieren. Kramp-Karrenbauer soll in der kommenden Woche auf einem Bundesparteitag gewählt werden.


Der bisherige Finanzminister Stephan Toscani (50) wird – wie bereits berichtet – Präsident des Landtages und damit Nachfolger des vor einer Woche im Zuge der Affäre um den Landessportverband (LSVS) zurückgetretenen Klaus Meiser (63). Neuer Finanzminister wird nach Informationen der Saarbrücker Zeitung aus CDU-Kreisen der Saarbrücker CDU-Kreischef Peter Strobel. Der 47-Jährige Unternehmer und Landtagsabgeordnete ist auch Chef der CDU im Saarbrücker Stadtrat.

Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag und damit Nachfolger von Tobias Hans wird Alexander Funk (43). Er ist auch Chef der CDU im Kreisverband Saarpfalz. Funk kehrte in dieser Legislaturperiode erst aus dem Bundestag in den Saar-Landtag zurück. Er war im Bundestag unter anderem bereits einflussreiches Mitglied des Haushaltsausschusses.



Mit dem Koalitionspartner von der SPD will die CDU-Spitze jetzt kurzfristig abstimmen, ob die Wahl des Ministerpräsidenten Hans und des Landtagspräsidenten Toscani sowie die Verteidigung der Minister in der planmäßigen Landtagssitzung am 14. März auf die Tagesordnung gesetzt werden, oder eine Sondersitzung einberufen wird.

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD), stellvertretende Ministerpräsidentin, wurde angeblich bereits am Sonntagabend von Kramp-Karrenbauer darüber informiert, dass sie einem Ruf nach Berlin folgen wird.