| 20:09 Uhr

Pellinger Tunnel ist ab heute in Richtung Saarlouis wieder befahrbar

Merzig-Wellingen. Die Vollsperrung des Autobahntunnels auf der A 8 zwischen den Anschluss-Stellen Merzig-Schwemlingen und Perl-Borg am Pellinger Berg soll plangemäß am heutigen Freitag in Fahrtrichtung Saarlouis aufgehoben werden. Wie der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) gestern mitteilte, sei die Autobahn ab 14 Uhr in Fahrtrichtung Saarlouis wieder durchgängig befahrbar

Merzig-Wellingen. Die Vollsperrung des Autobahntunnels auf der A 8 zwischen den Anschluss-Stellen Merzig-Schwemlingen und Perl-Borg am Pellinger Berg soll plangemäß am heutigen Freitag in Fahrtrichtung Saarlouis aufgehoben werden. Wie der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) gestern mitteilte, sei die Autobahn ab 14 Uhr in Fahrtrichtung Saarlouis wieder durchgängig befahrbar. Für den Verkehr in Richtung Luxemburg bleibt die Sperrung der Nordröhre des knapp 600 Meter langen Tunnels bestehen, die Autofahrer müssen hier auf eine Umleitungsstrecke ausweichen. Noch bis Anfang Juli gehen die rund sechs Millionen Euro teuren Modernisierungsarbeiten an der Tunnelröhre weiter. Danach wird auch die zweite Tunnelröhre technisch aufgerüstet, diese Arbeiten sollen bis September dauern. Ab dem kommenden Montag wird es für alle Verkehrsteilnehmer, die von und nach Luxemburg unterwegs sind, noch etwas komplizierter, über die Grenze zu kommen: Die Moselbrücke zwischen Nennig und Remich wird für etwa ein halbes Jahr für Sanierungsarbeiten komplett gesperrt, die Umleitung erfolgt über Perl/Schengen. cbe