| 20:53 Uhr

Gebläsehalle Neunkirchen
Paritätischer Landesverband ehrt rund 600 Ehrenamtliche

Mehr als 600 Freiwillige, die sich im Bundesfreiwilligendienst und im Freiwilligen Sozialen Jahr engagieren, sind in Neunkirchen geehrt worden.
Mehr als 600 Freiwillige, die sich im Bundesfreiwilligendienst und im Freiwilligen Sozialen Jahr engagieren, sind in Neunkirchen geehrt worden. FOTO: Andreas Engel
Neunkirchen. Von Andreas Engel

In der Gebläsehalle in Neunkirchen wurden gestern 600 Freiwillige geehrt, die sich im Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) für andere Menschen einsetzen. Die Leiterinnen des Kompetenzzentrums Freiwilligendienste, Melanie Müller (BFD) und Tamara Gassner (FSJ), äußerten sich zufrieden über die Leistungen der jungen Menschen. „Das tägliche Engagement der freiwilligen Helfer ist ein unschätzbarere Beitrag für unsere Gesellschaft“, hieß es. Mit ihrer Arbeit bereicherten sie das Leben von Menschen, die auf Hilfe angewiesen seien, sagte die Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland, Gaby Schäfer.