| 21:16 Uhr

Pagliarini singt zum Abschluss

St. Wendel. Die Konzertreihe "Mühle unplugged" im Biergarten der historischen Felsenmühle in St. Wendel kommt beim Publikum gut an. Der vierte und vorerst letzte Konzertabend ist an Pfingstsamstag, 30. Mai, von 19 bis 22 Uhr. Dann ist Concha Pagliarini (Foto: SZ(gog) zu Gast. Das St. Wendeler Goldkehlchen hat schon im zarten Kindesalter in diversen Chören gesungen

St. Wendel. Die Konzertreihe "Mühle unplugged" im Biergarten der historischen Felsenmühle in St. Wendel kommt beim Publikum gut an. Der vierte und vorerst letzte Konzertabend ist an Pfingstsamstag, 30. Mai, von 19 bis 22 Uhr. Dann ist Concha Pagliarini (Foto: SZ(gog) zu Gast. Das St. Wendeler Goldkehlchen hat schon im zarten Kindesalter in diversen Chören gesungen. Später arbeitete sie bei etlichen Chor-Projekten mit, bei Charles Robin Broad in Saarbrücken. Derzeit leiht sie ihre ausdrucksvolle Stimme der Trierer Rockband Frantic und dem "Soundtrack-Project". Begleitet wird Concha in der Felsenmühle von den Musikern Kai Werth (Piano, Gesang), Laurant Peckels und Lukas Schmidt (Bass), Sven Prohaska (Gitarre), Laura Maas und Yvonne Schneider (Gesang) sowie David Schneider an den Drums. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert ins beheizte Zelt hinter der Felsenmühle verlegt. redInfo: Telefon (06851) 51 44.