Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:18 Uhr

Ortsrat Welschbach ehrt verdiente Sportler und Sänger

Welschbach. Die Ehrung von Sportlern und Sängern gehörte am Sonntag zum Neujahrsempfang des Ortsrates Welschbach. Wie es in einer Pressemitteilung von Ortsvorsteher Christian Petry heißt, wurde eine besondere sportliche Leistung von Verena Jochum erbracht. Sie wurde Weltmeisterin mit der Mannschaft und Vizeweltmeisterin im Einzel in der Disziplin "60 Kilo Leichtkontakt Kickboxen"

Welschbach. Die Ehrung von Sportlern und Sängern gehörte am Sonntag zum Neujahrsempfang des Ortsrates Welschbach. Wie es in einer Pressemitteilung von Ortsvorsteher Christian Petry heißt, wurde eine besondere sportliche Leistung von Verena Jochum erbracht. Sie wurde Weltmeisterin mit der Mannschaft und Vizeweltmeisterin im Einzel in der Disziplin "60 Kilo Leichtkontakt Kickboxen". Mit Lukas Ewen und Joshua Wiesen wurden Jugendbogenschützen geehrt. Vom MGV Liederkranz wurden drei Sänger geehrt. Josef Mechenbier, 80 Jahre, ist seit über 30 Jahren in verschiedenen Chören mit dabei. Albin Weiskircher (82) singt seit der Neugründung des Vereins 1948 mit und bekam bereits die silberne Verbandsehrennadel des Saarländischen Chorverbandes. Benno Weiskircher (81) seit 1986 aktiver Sänger und wurde ebenfalls bereits mit der silbernen Verbandsehrennadel ausgezeichnet. red