| 20:12 Uhr

Orgelmatinee in der Hildegardkirche

St. IngbertOrgelmatinee in der HildegardkircheIm Mendelssohn-Jubiläumsjahr gilt die nächste Orgelmatinee in der St. Ingberter Hildegardkirche an diesem Sonntag, 3. Mai, in erster Linie dem Jubilar. Dekanatskantor Christian von Blohn wird daher Präludium und Fuge G-Dur von Felix Mendelssohn spielen. Die komplette fünfte Symphonie von Charles-Marie Widor ergänzt das Programm

St. IngbertOrgelmatinee in der HildegardkircheIm Mendelssohn-Jubiläumsjahr gilt die nächste Orgelmatinee in der St. Ingberter Hildegardkirche an diesem Sonntag, 3. Mai, in erster Linie dem Jubilar. Dekanatskantor Christian von Blohn wird daher Präludium und Fuge G-Dur von Felix Mendelssohn spielen. Die komplette fünfte Symphonie von Charles-Marie Widor ergänzt das Programm. Die Matinee beginnt nach dem Sonntagshochamt gegen elf Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. redSt. Ingbert"Noch'n Gedicht" wird wiederholtEin großer Erfolg war am Sonntagabend im St. Ingberter Kulturhaus die literarisch-musikalische Soiree unter dem Titel "Noch'n Gedicht". Auf Grund der großen Nachfrage wird daher das Programm, das Franz Biet zum 100. Geburtstag von Heinz Erhardt zusammengestellt hat, am Sonntag, 3. Mai, um 18 Uhr an gleicher Stelle wiederholt. red BlieskastelEva Dahl stellt in der Kreissparkasse ausDie Künstlerin Eva Dahl zeigt Werke in der Blieskasteler Kreissparkasse Saarpfalz. Die Ausstellung "Farbsymbiose" läuft seit vergangenen Dienstag in der Kundenhalle der Kreissparkasse. Dahls Bilder sind während der Schalteröffnungszeiten der Sparkasse bis einschließlich Freitag, 15. Mai, zu sehen. mbeSt. IngbertAusstellung mit Malerei und FotografieDie Fotografin Margarete Singer sowie die Maler Rudolf Kneip und Hans Schäfer zeigen derzeit ihre Bilder in den Ausstellungsbereichen im Erdgeschoss des Kreiskrankenhauses St. Ingbert. Dazu gehören der Hauptflur, der Lichthof und die Chirurgische Ambulanz. Der Titel der Ausstellung lautet: "Drei für Kunst". cas WolfersheimBienenkorb zeigt Malerei in Öl und AquarellIm Geschenkartikel-Laden Bienenkorb in Wolfersheim, Wolfharistraße 19, zeigen in einer neuen Ausstellung drei Hobby-Künstler aus der Region ihre Arbeiten. Klaus Schmidt (Wolfersheim) und Ursula Keidel (Rubenheim) präsentieren Ölgemälde, und Katharina Marcetti (Schönenberg-Kübelberg) zeigt mit Aquarellen ihr Talent. hh Die Werke können im Bienenkorb bei freiem Eintritt montags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr und samstags von 13 bis 17 Uhr besichtigt werden.St. IngbertErnest Barth stellt in der Galerie Steines ausIn der Bilder- und Blumengalerie Steines in der St. Ingberter Fußgängerzone (Kaiserstraße) ist bis Ende Mai eine neue Ausstellung zu den Geschäftszeiten zu sehen. Der Maler Ernest Barth zeigt unter dem Titel "Beauté de la nature" Werke in Aquarell, Öl, Acryl und Pastell. cas