| 20:20 Uhr

Orgel-Frühling in der Martin-Luther-Kirche

St. IngbertOrgel-Frühling in der Martin-Luther-KircheZum Abschluss des Saarpfälzischen Orgelfrühlings interpretieren Sabine von Blohn und Christoph Jakobi an diesem Sonntag um 17 Uhr in der St. Ingberter Martin-Luther-Kirche Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der Komponist wäre dieses Jahr 200 Jahre alt geworden

St. IngbertOrgel-Frühling in der Martin-Luther-KircheZum Abschluss des Saarpfälzischen Orgelfrühlings interpretieren Sabine von Blohn und Christoph Jakobi an diesem Sonntag um 17 Uhr in der St. Ingberter Martin-Luther-Kirche Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der Komponist wäre dieses Jahr 200 Jahre alt geworden. Zu hören sein werden geistliche Lieder ebenso wie reine Orgelwerke. casDer Eintritt ist frei.NiederwürzbachCopacabana-Klänge im Bahnhof WürzbachAn diesem Samstag spielt ab 20.30 Uhr die Saarbrücker Formation Bossa 68 im Bahnhof Würzbach in Niederwürzbach (Eisenbahnstraße). Die Band lässt das Flair der Swinging Sixties und des Strandlebens der Copacabana mit Klassikern wie dem "Girl from Ipanema" oder "Mas que nada" aufleben. Ihr Repertoire umfasst Meisterwerke brasilianischer Komponisten wie Tom Jobim, Marcos Valle oder Sergio Mendes. Bei schönem Wetter findet das Konzert im Biergarten statt. casEintritt: sechs Euro.RubenheimSparkassen-Galerie zeigt Werke von Rossberger "Harmonie in Farbe" heißt die neue Ausstellung, die bis 1. Juni in der Rubenheimer Sparkassen Galerie "Altes Rathaus" zu sehen ist. Zu sehen sind gemalte Werke des pfälzischen Künstlers Hans Rossberger aus Hütschenhausen. Geöffnet ist die Ausstellung jeweils sonntags zwischen elf und 18 Uhr. Terminvereinbarungen für andere Zeiten sind beim Aussteller selbst, Telefon (06372) 31 97, möglich. ott AlschbachJutta Lindner tritt inder Festscheune aufDie saarländische Kabarettistin Jutta Lindner alias "Nachtschwester Lackmeier" sorgt für Unterhaltung bei der "Maibock-Gala" unter dem Motto "Wild und witzig" an diesem Samstag ab 18 Uhr in der Festscheune von Gut Lindenfels in Alschbach. Nach einer Waldführung mit Jägern erwartet die Gäste ein Wildmenü aus der Küche des "Hubertushofes" in Niederwürzbach, gewürzt mit Kabarett und weiteren Überraschungen. redAnmeldungen im "Hubertushof" unter Tel. (06842) 65 44.St. IngbertGemeinschaftskonzert in der StadthalleUnter dem Motto "Ein Lied geht um die Welt" findet an diesem Sonntag in der Stadthalle St. Ingbert ein Gemeinschaftskonzert mit dem Mandolinenorchester St. Ingbert in Spielgemeinschaft mit dem Spiel- und Wanderclub Niederwürzbach und dem Frauenchor St. Ingbert statt. Es werden Evergreens aus Operette, Musical und Film dargeboten. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass um 16 Uhr. redVorverkauf bei Buchhandlung Friedrich, Rickertstraße, und Mode-Atelier Antonia Koch, Pfarrgasse 25, sowie bei allen Sängerinnen und Musikern zum Preis von acht Euro, ermäßigt fünf Euro. Kinder haben freien Eintritt.