Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:09 Uhr

Orchesterseminar in Limbach

Limbach. In der Woche vom 19. bis 27. März findet in der Dorfhalle Limbach ein Orchesterseminar des Musikkreises Saarpfalz des Bundes Saarländischer Musikvereine statt. Dabei werden 70 Musiker anspruchsvolle Blasmusik-Literatur mit fünf Dirigenten der Kreisorchester einstudieren und die Ergebnisse am Sonntag, 27

Limbach. In der Woche vom 19. bis 27. März findet in der Dorfhalle Limbach ein Orchesterseminar des Musikkreises Saarpfalz des Bundes Saarländischer Musikvereine statt.Dabei werden 70 Musiker anspruchsvolle Blasmusik-Literatur mit fünf Dirigenten der Kreisorchester einstudieren und die Ergebnisse am Sonntag, 27. März, um 17 Uhr, in der Dorfhalle Limbach in einem Konzert der Öffentlichkeit vorstellen.

Das Orchesterseminar unter dem Motto "Aufwind 2011" steht unter der musikalischen Leitung von Kreisdirigent Jürgen Nisius aus Eschringen, teilten die Veranstalter mit. red