| 20:24 Uhr

Oberthal kann die Play-off-Teilnahme klarmachen

Oberthal. Die Bundesliga-Kegler der KF Oberthal empfangen an diesem Samstag um 14 Uhr den SK Heiligenhaus. Mit einem 3:0-Sieg gegen den Tabellen-Vierten könnte der Titelverteidiger und Tabellenführer schon drei Spieltage vorm Ende der regulären Saison die Teilnahme an der Meisterschafts-Endrunde der besten vier Mannschaften (Play-offs) perfekt machen

Oberthal. Die Bundesliga-Kegler der KF Oberthal empfangen an diesem Samstag um 14 Uhr den SK Heiligenhaus. Mit einem 3:0-Sieg gegen den Tabellen-Vierten könnte der Titelverteidiger und Tabellenführer schon drei Spieltage vorm Ende der regulären Saison die Teilnahme an der Meisterschafts-Endrunde der besten vier Mannschaften (Play-offs) perfekt machen. "Heiligenhaus hat zwar einige Spieler, die für hohe Zahlen gut sind, normalerweise sollte da aber trotzdem nichts schiefgehen", meint Mannschaftsführer Daniel Schöneberger. Schöneberger bestritt wegen einer Knie-Operation im September in den letzten Monaten kein Spiel in der "Ersten". Erst nächste Woche wird er sein Comeback im Bundesliga-Team geben.Für Oberthals Damen steht an diesem Samstag um 17 Uhr das Lokalderby beim KSC Dilsburg im Gasthaus Landsweiler Hof in Landsweiler/Lebach an. Bei den Frauen ist dies bereits der vorletzte Spieltag der regulären Saison. Oberthal ist Dritter mit 21 Punkten, muss aber vor dem Duell mit dem Tabellen-Fünften (20 Zähler) dennoch um die Play-off-Teilnahme bangen. Denn das Feld ist eng zusammen. Tabellenführer Maifeld-Polch hat 21 Zähler, der Tabellensechste Lünen gerade einmal zwei Punkte weniger. Um vor dem letzten Spieltag eine gute Ausgangsbasis zu haben, sollten die KFO-Damen aus Landsweiler zumindest den Zusatzpunkt entführen. Am letzten Spieltag empfängt Oberthal den Liga-Vierten Langenfeld. sem