| 20:11 Uhr

Nüchterner Fahrer soll junge Leute sicher aus Disko zurückbringen

Saarlouis. Die Aktion "Bob" ist auf dem Sprung, im Saarland Karriere zu machen. Bob ist ein quietschgelber Schlüsselanhänger, der denjenigen aus einer Clique ausweist, der am Abend der Fahrer ist. Belohnt wird er von Diskotheken oder Gastwirtschaften mit alkoholfreien Gratisgetränken

Saarlouis. Die Aktion "Bob" ist auf dem Sprung, im Saarland Karriere zu machen. Bob ist ein quietschgelber Schlüsselanhänger, der denjenigen aus einer Clique ausweist, der am Abend der Fahrer ist. Belohnt wird er von Diskotheken oder Gastwirtschaften mit alkoholfreien Gratisgetränken. Die Saarlouiser Landrätin Monika Bachmann (CDU) hatte Ende März Gäste aus Hessen Bob vorstellen lassen und erntete von vielen Seiten Zustimmung. "Ich bin zuversichtlich, dass diese tolle Sache weitergeht. Alle machen mit", sagte die Landrätin gestern der SZ. Sie will weiter kräftig die Werbetrommel rühren. Wenn es sich anbietet, mit Vollgas: Beim so genannten "Shakedown" der Litermont-Rallye heute um 19 Uhr im Nalbacher Ortsteil Piesbach will Bachmann in einen Sportwagen klettern, der für die Bob-Kampagne wirbt. Von Belgien aus hat die Aktion laut Bachmann einen Siegeszug angetreten, der über Mittelhessen nach Saarlouis führte. red