Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Noch zwei Termine für Zumba-Workshops

Friedrichsthal Noch zwei Termine für Zumba-Workshops Wie bereits im vergangenen Jahr bietet der Kneippverein in der Ferienzeit Termine für einen Zumba-Workshop (immer samstags) an: 3. August und 17. red

August jeweils um 16 Uhr im Rechtschutzsaal Bildstock, Hofstraße. Der Kostenbeitrag für die beiden Termine beträgt nach Vereinsangaben 5 Euro, Jugendliche bis 14 Jahren zahlen keine Gebühr.

Sulzbach/Dudweiler

Führung überden Erlebnispfad

Am Samstag, 3. August, erwartet Gästeführer Wolfgang Willems um 15 Uhr Interessenten zu einer Führung über den Erlebnispfad Industriekultur am Brennenden Berg. Treffpunkt ist zwischen Sulzbach und Dudweiler bei den Tennisplätzen "Am Gegenortschacht". Wer mit dem Bus (in die Nähe des Brennenden Berges fahren die Linien 103/104) kommt, steigt an der Haltestelle Hirschbach aus. Die Teilnahme an der zweistündigen Führung kostet drei Euro, so der Veranstalter.

Altenwald/Neuweiler

Kirchengemeindeplant "Konfi-Revival"

Die evangelische Kirchengemeinde Altenwald-Neuweiler plant für Sonntag, 15. September, ein "Konfi-Revival". Zu diesem Anlass sammelt sie nach eigenen Angaben die Adressen der Konfirmandinnen und Konfirmanden, die in den Jahren 1988 und 2003 in den ehemaligen Gemeinden Altenwald und Neuweiler konfirmiert wurden.

Rückmeldung erbeten unter E-Mail: altenwald-neuweiler@ekir.de oder per Telefon

(0 68 97) 8 74 87 und Telefon (0 68 97) 31 05.

Saarbrücken

Für flüssigeGefahrenstoffe

Kleiner und wendiger als sein Vorgänger ist das neue Ökomobil des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebes (ZKE). Das neue ist im Prinzip ein Kleinlaster mit einer Kabine, die den Wagen erst zum Ökomobil macht. >

Sulzbach

Mit Geschickund Kraft

Die Mitglieder des Sportkegelclubs (SKC) Sulzbach/Altenwald üben ihren Sport meistens ohne große Öffentlichkeit aus. Sie feierten jetzt das 50-jährige Bestehen des Clubs. Ganz bescheiden mit einem gemütlichen Beisammensein im Clubheim der Sportvereinigung Altenwald auf der Ludwigshöhe. >

Sport regional

Übermorgengeht's los

Saar 05 und Auersmacher eröffnen am Donnerstag die Saison in der Fußball-Saarlandliga. >