| 21:13 Uhr

Neujahrsbaby: Die kleine Sophie hatte es mächtig eilig

Timo und Sabine Christian mit den Kindern Leon und der kleinen Sophie. Foto: B&K
Timo und Sabine Christian mit den Kindern Leon und der kleinen Sophie. Foto: B&K
Überroth-Niederhofen. Da meldet die Marienhausklinik in St. Wendel kurz nach dem Jahreswechsel: Das erste Baby 2013 im St. Wendeler Krankenhaus hat am 2. Januar um 18.08 Uhr das Licht der Welt erblickt. Der Junge heißt Yunus Mustafa Kayrak, vier Kilo bei 52 Zentimetern, in Alsweiler zuhause (wir berichteten)

Überroth-Niederhofen. Da meldet die Marienhausklinik in St. Wendel kurz nach dem Jahreswechsel: Das erste Baby 2013 im St. Wendeler Krankenhaus hat am 2. Januar um 18.08 Uhr das Licht der Welt erblickt. Der Junge heißt Yunus Mustafa Kayrak, vier Kilo bei 52 Zentimetern, in Alsweiler zuhause (wir berichteten). Und schon meldet sich eine überglückliche Oma, die meldet: Der Kleine war nicht das erste Baby im Kreis. Wie kann sowas nur passieren?


Unübliche Hausgeburt



Ganz einfach: Ein ganz eiliger Erdenbürger war zu jenem Zeitpunkt, als die Nachricht aus dem Krankenhaus kam, im St. Wendeler Land noch gar nicht registriert. Konnte auch nicht. Ging auch nicht. Denn es handelte sich dabei um eine heutzutage doch äußerst seltene Hausgeburt. Und die war beileibe auch nicht so geplant, wie der junge Papa Timo Christian in Überroth-Niederhofen berichtet. Der 31-Jährige: "Sophie kam am Neujahrstag genau um 6.05 Uhr zur Welt. 17 Tage zu früh." Plötzlich hatten bei Mama Sabine (32) völlig unerwartet die Wehen eingesetzt. So rasch, dass die Kleine schneller auf der Welt war, als ein Krankenwagen beide - Mutter samt noch ungeborenem Kind - hätte ins Hospital bringen können. Dieser Transport geschah recht unüblich dann erst nach der Geburt. Timo Christian: "Der Notruf hat einen Krankenwagen geschickt und uns nach Saarlouis gebracht."

Am vergangenen Freitag kehrte Sabine mit Nachwuchs Sophie heim in den Tholeyer Ortsteil. Alle wohlauf. Und die Familie um ein Mitglied reicher. Jetzt hat der sechs Jahre alte Leon ein Schwesterchen. Die Kleine maß zur Geburt 47 Zentimeter und wog 2590 Gramm.hgn