Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:16 Uhr

Neuer Vorstand gewählt

Beckingen. Harald Schuster ist neuer erster Vorsitzender des Vereinigten Beckinger Blasorchesters. Er löst damit nach vierjähriger Amtszeit Alois Ludwig ab, der nicht mehr für ein Vorstandsamt kandidierte

Beckingen. Harald Schuster ist neuer erster Vorsitzender des Vereinigten Beckinger Blasorchesters. Er löst damit nach vierjähriger Amtszeit Alois Ludwig ab, der nicht mehr für ein Vorstandsamt kandidierte. Ludwig legte in seinem Rechenschaftsbericht über die vergangenen zwei Jahre dar, dass eine positive Vereinssituation hinsichtlich der Nachwuchsarbeit, der Mitgliederentwicklung und der Finanzen herrsche. Die beiden abgeschlossenen Projekte, das Musical "Freude" in Zusammenarbeit mit der Grundschule Beckingen und das Gemeinschaftskonzert mit dem Musikverein Harmonie Losheim hob er als besondere Aktivitäten hervor. Bei der Versammlung im Kulturhaus "Alte Wäscherei" wurden neben Harald Schuster weiter Stefan Witzmann (2. Vorsitzender), Tanja Rose (Schriftführerin/2. Kassiererin), Helmut Hewer (2. Schriftführer), Christina Schiffmann (Kassiererin), Werner Kleinbauer (Noten- und Gerätewart), Orlando Tschernikow/Eckhard Friedrich (2. Noten- und Gerätewarte), Harald Querbach/Stefan Angel (Vertreter der Aktiven) und Monika Peter (Vertreterin der Inaktiven) gewählt. Kassenprüfer sind Judith Collman und Thomas Sutor. red