| 20:33 Uhr

Grubenwasseranstieg
Neuer Verein gegen Grubenflutung

Saarbrücken. Gegner des geplanten Grubenwasseranstiegs im Saarland haben am Mittwoch in Saarbrücken einen neuen Verein gegründet. Zweck des Vereins „ProH2O Saar“ soll der Schutz der saarländischen Oberflächengewässer und des Grund- und Trinkwassers sein. Von Nora Ernst
Nora Ernst

Gründungsmitglieder sind unter anderem Barbara Meyer-Gluche, stellvertretende Landesvorsitzende der Grünen, Hubert Ulrich Ex-Landeschef der Grünen, sowie der Illinger Bürgermeister Armin König (CDU). Die rund 20 Gründungsmitglieder planten Aktionen sowie Aufklärungs- und Bildungsarbeit gegen die Grubenflutung im Saarrevier, sagte Meyer-Gluche.