| 00:00 Uhr

Neue Marienkapelle in Differten

Die neue Marienkapelle steht am Waldrand bei Differten und ist über private Spenden finanziert worden. Fotos: Heribert Pfeiffer
Die neue Marienkapelle steht am Waldrand bei Differten und ist über private Spenden finanziert worden. Fotos: Heribert Pfeiffer
Differten. Es ist wohl ein verspätetes „Geburtstagsgeschenk“. Wadgassens vormaliger Pastor Volker Teklik durfte sich aber nicht wenig gefreut haben über die neue Marienkapelle, die ihm anlässlich seines vierzigsten Geburtstag versprochen worden war. Von SZ-MitarbeiterHeribert Pfeiffer

Als der vormalige Differter Pastor, Dechant Volker Teklik, seinen 40. Geburtstag feierte, stand man in Differten "im Vorfeld" dieses Ereignisses vor der Frage, was man dem geistlichen Herrn wohl schenken könne. Köstliches für Pfarrhaus-Küche und Wein-Keller schien nicht angebracht. Eine richtige Kapelle, eine Marienkapelle, das wäre doch was, zumal der Pfarrer als Marienverehrer bekannt ist. Und kürzlich war es nun soweit. Volker Teklik, jetzt Pastor und Dechant in Marpingen, konnte nun "seine" Marienkapelle am Rande des Warndtwaldes einweihen. Diese Kapelle sei Andachts- und Verehrungsstätte der gesamten Gemeinde. Sie gebe Ausdruck eines echten und tiefen Glaubens an die Gottesmutter und sei damit auch Halt auch bei allen Anfeindungen des Glaubens.

Teklik sprach seinen nachhaltigen Dank aus an alle, die das Projekt Marienkapelle auf den Weg gebracht und verwirklicht hatten, vielen Privatpersonen, Unternehmen, Kapellenbauverein, der Kommune, Ortsrat und Ortsvorsteher Erich Collet. Pastor Peter Leick, Pfarrer der Wadgasser Pfarreiengemeinschaft, bezeichnete die neue Marienverehrungsstätte als "Bereicherung unseres Glaubens". Ortsvorsteher Collet selbst würdigte die vielseitige Unterstützung, die dieses Projekt durch private Spender und unentgeltlich, praktische und handwerkliche Unterstützung von Firmen und Unternehmen erfahren habe. Kernstück der Kapelle ist eine Marienstatue, die Bildhauer Sepp Enzinger aus dem Berchtesgadener Land gefertigt hat. Auch diese Statue wurde von einem Differter Bürger gestiftet.


Marienstatue aus dem Berchtesgadener Land.
Marienstatue aus dem Berchtesgadener Land.