| 21:09 Uhr

Neue Chancen für Langzeitarbeitslose

Saarbrücken. Bereits seit Februar bietet die gabb (gemeinnützige Gesellschaft für Arbeitslosenberatung und Beschäftigung Burbach mbH) ein Projekt für langzeitarbeitslose Menschen an. Erste gute Erfahrungen liegen jetzt vor, teilt die gabb mit

Saarbrücken. Bereits seit Februar bietet die gabb (gemeinnützige Gesellschaft für Arbeitslosenberatung und Beschäftigung Burbach mbH) ein Projekt für langzeitarbeitslose Menschen an. Erste gute Erfahrungen liegen jetzt vor, teilt die gabb mit. "StabilE" richtet sich an Männer und Frauen in Burbach, die bereits längere Zeit nicht mehr gearbeitet haben und dadurch auch den Mut, die Motivation und das Durchhaltevermögen verloren haben, einen neuen Job zu suchen und anzutreten. Um diese Menschen zu unterstützen, wurde ein neuartiges Konzept entwickelt. In einem ersten Schritt werden die Betroffenen durch vielfältige, auf ihre individuellen Interessen abgestimmte Kursangebote (Werken im Holzbereich, Umgang mit dem Computer, kreatives Gestalten) langsam an das regelmäßige Arbeiten herangeführt. Viel Zeit wird der Beratung und persönlichen Stabilisierung eingeräumt und natürlich wird gemeinsam nach geeigneten Beschäftigungsmöglichkeiten gesucht, Kontakte zu den Arbeitgebern im Saarbrücker Stadtteil werden hergestellt. redInfos gibt Heidemarie Blau bei der gabb, Tel. (06 81) 97 63 90, E-Mail: h.blau@gabb-saar.de