| 21:14 Uhr

Kurioses
Nackter Spaziergänger an der B 51

Bous.

Splitterfasernackt ist am vergangenen Samstag ein Mann in Bous an der B 51 in der Nähe der Mc-Donalds-Filiale spaziert. Ein Handy-Video, das den kälteresistenten Mann bei der Aktion zeigt, macht seitdem auf Facebook die Runde. Auch die Polizei wurde auf den freizügigen Spaziergänger aufmerksam. Die Beamten in Bous teilten auf Nachfrage mit, der Mann habe unter Einfluss von Drogen oder Alkohol gestanden. Er sei friedlich gewesen und habe sich ohne Widerstand davon überzeugen lassen, sich wieder anzuziehen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit.