| 21:37 Uhr

Nach Trier zum heiligen Matthias

Namborn. Die Pfarreiengemeinschaft Namborn-Baltersweiler-Furschweiler unternimmt am Mittwoch, 7. September, eine Halbtages-Wallfahrt zum Grab des heiligen Matthias nach Trier. Es werden zwei Busse eingesetzt. Bus Nummer Eins: 12.30 Uhr an der Kirche in Gehweiler, 12.35 Uhr Kirche in Furschweiler, 12.45 Uhr Dorfkrug in Baltersweiler, anschließend Bushaltestelle in Mauschbach, 12

Namborn. Die Pfarreiengemeinschaft Namborn-Baltersweiler-Furschweiler unternimmt am Mittwoch, 7. September, eine Halbtages-Wallfahrt zum Grab des heiligen Matthias nach Trier.Es werden zwei Busse eingesetzt. Bus Nummer Eins: 12.30 Uhr an der Kirche in Gehweiler, 12.35 Uhr Kirche in Furschweiler, 12.45 Uhr Dorfkrug in Baltersweiler, anschließend Bushaltestelle in Mauschbach, 12.45 Uhr Bürgerhaus Hofeld und um 13 Uhr an der Bushaltestelle am Pfarrhaus in Namborn. Bus Nummer Zwei: 12.45 Uhr an der Bushaltestelle in Pinsweiler und um 13 Uhr wiederum an der Bushaltestelle in Namborn. Beide Busse fahren dann nach Trier zum Besuch des Gottesdienstes in der Kirche St. Matthias. Die Rückfahrt nach Namborn ist für 18 Uhr angesetzt. se


Anmeldungen sind noch im Pfarrbüro in Namborn unter der Telefonnummer (0 68 54) 90 83 60 möglich.