| 20:21 Uhr

Musikschulfest auf der Ritterstraße

Püttlingen. Das Eröffnungskonzert um 14 Uhr gibt am Sonntag den Startschuss zum Fest der Musikschule Püttlingen auf der Ritterstraße. Bis gegen 19 Uhr wird musiziert, gefeiert, gegessen und getrunken.

Püttlingen. Die Musikschule Püttlingen feiert unter dem Motto "Kultur ist überall" an diesem Sonntag ihr Musikschulfest im Musikschulgebäude auf der Ritterstraße.Ensembles und Orchester sowie viele Solisten und Kammermusikgruppen der Musikschule musizieren von 14 bis etwa 19 Uhr.


Im Eröffnungskonzert um 14 Uhr wird Schulleiter Stefan Weber den Startschuss für einen bunten Nachmittag geben. Das Jugendorchester sorgt für den festlichen Rahmen. Ab 15 Uhr gestalten die Fachbereiche Konzerte und Projekte in den verschiedenen Räumen. Ebenfalls ab 15 Uhr präsentieren sich die jungen Tänzerinnen von Dance 4 Fans auf der großen Bühne, bevor um 15.30 Uhr die klassischen Ballett-Eleven auftreten. "Um 16 Uhr gibt es Mitreißendes vom Schlagzeugensemble, ebenso schwungvoll wird es um 16.30 Uhr mit dem Großen Blasorchester. Den Abschluss bilden das Konzert mit dem Gesangsensemble um 17.30 Uhr und eine Dozentenband um 18 Uhr", kündigt Stefan Weber an.

Auch für die Jüngsten werde etwas geboten, nämlich zwei Mitmachstunden ab 15 Uhr für Kinder ab vier Jahre und um 16 Uhr für Kinder ab 18 Monate. Weber: "Natürlich gibt es auch viele Informationen rund um die Musik und die Musikschule. Für das leibliche Wohl sorgen Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und der Förderverein." red



Weitere Informationen im Musikschulbüro unter Telefon (0 68 98) 6 94 01 70.

Foto: andreas engel