| 22:24 Uhr

"Musik bewegt": Großes Musikschulfest in Püttlingen

Püttlingen. Die Musikschule Püttlingen feiert unter dem Motto "Musik bewegt" am Sonntag, 13. Juni, ihr Großes Musikschulfest im Musikschulgebäude auf der Ritterstraße. Ensembles und Orchester sowie Solisten und Kammermusikgruppen der Musikschule musizieren von 14 bis etwa 20 Uhr

Püttlingen. Die Musikschule Püttlingen feiert unter dem Motto "Musik bewegt" am Sonntag, 13. Juni, ihr Großes Musikschulfest im Musikschulgebäude auf der Ritterstraße. Ensembles und Orchester sowie Solisten und Kammermusikgruppen der Musikschule musizieren von 14 bis etwa 20 Uhr.Im Eröffnungskonzert um 14 Uhr wird Schulleiter Stefan Weber den Startschuss für einen bunten Nachmittag geben. Das große Blasorchester sorgt für den festlichen Rahmen, in dem auch die Landespreisträger des Wettbewerbes "Jugend musiziert" geehrt werden.Ab 15.15 Uhr gestalten die einzelnen Fachbereiche Konzerte und Projekte in den verschiedenen Räumen und ab 15.30 Uhr gibt es "Mitreißendes", so der Veranstalter, von den Schlagzeugern auf der Bühne. "Was Konradus alles kann " heißt das Mitmachprojekt für Kinder ab 4 Jahren, das die Dozenten der musikalischen Früherziehung um 15.30 Uhr anbieten. "Dance 4 Fans" gibt es um 16.30 Uhr. "Sing, sang, sung im Kreis herum", für Kinder ab 18 Monaten, lädt um 16.30 Uhr zum Mitmachen ein und um 17 Uhr spielt das Jugendorchester, bevor das Abschlusskonzert um 18 Uhr mit Bands der Musikschule den großen Konzertreigen beschließt. red