| 21:27 Uhr

Motorradfahrer verletzt sich schwer bei Verkehrsunfall

Büschfeld/Schmelz. Einen Schwerverletzten, zwei Leichtverletzte und zwei Mal Totalschaden hat am Montagnachmittag ein Unfall in Büschfeld gefordert. Ein 47-jähriger Mann aus Schmelz fuhr mit seinem Motorrad auf der L 333 von Büschfeld in Richtung Nunkirchen

Büschfeld/Schmelz. Einen Schwerverletzten, zwei Leichtverletzte und zwei Mal Totalschaden hat am Montagnachmittag ein Unfall in Büschfeld gefordert. Ein 47-jähriger Mann aus Schmelz fuhr mit seinem Motorrad auf der L 333 von Büschfeld in Richtung Nunkirchen. Am Ortsausgang kam er in einer scharfen Rechtskurve vermutlich wegen zu schnellen Fahrens, wie die Polizei meldet, auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er frontal gegen den Wagen eines 62-Jährigen aus Oberthal. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Er musste mit dem luxemburgischen Rettungshubschrauber in die Uniklinik Homburg geflogen werden. Die beiden Insassen des Pkw wurden leicht verletzt. red