Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:09 Uhr

Morddrohungen auf dem Bexbacher Wochenmarkt

Bexbach/Homburg. Am Mittwoch ereignete sich auf dem Bexbacher Wochenmarkt kurz vor elf Uhr eine hässliche Szene: Ein 29-jähriger Mann bedrohte einen gleichaltrigen Wochenmarkthändler mit einem Baseball-Schläger. Der Mann begab sich gezielt an einen Gemüsestand und bedrohte den Händler laut Polizeiangaben mit den Worten: "Ich bringe dich um

Bexbach/Homburg. Am Mittwoch ereignete sich auf dem Bexbacher Wochenmarkt kurz vor elf Uhr eine hässliche Szene: Ein 29-jähriger Mann bedrohte einen gleichaltrigen Wochenmarkthändler mit einem Baseball-Schläger. Der Mann begab sich gezielt an einen Gemüsestand und bedrohte den Händler laut Polizeiangaben mit den Worten: "Ich bringe dich um." Anschließend versuchte er, mit dem Baseball-Schläger auf den Händler einzuschlagen. Dieser konnte flüchten und wurde von dem Mann um den Stand herum verfolgt. Dabei zerschlug der Täter mit dem Baseball-Schläger eine Waage des Händlers im Wert von 1500 Euro. Der Händler selbst wurde nicht verletzt. Der Täter flüchtete. Die Polizei traf den Mann 20 Minuten später zu Hause in Bexbach an. Es soll sich um eine Eifersuchtzssache gehandelt haben, so die Polizei. red