| 21:52 Uhr

Verkehr
Moped-Führerschein schon für 15-Jährige?

Saarbrücken. Jugendliche im Saarland sollen nach dem Willen von FDP-Landeschef Oliver Luksic schon mit 15 und nicht erst wie bisher mit 16 Jahren einen Moped-Führerschein machen dürfen. Luksic forderte, dass sich das Saarland einem derzeit in den ostdeutschen Ländern laufenden Modellversuch anschließt – dafür müsste das Bundesverkehrsministerium grünes Licht geben. Von Daniel Kirch
Daniel Kirch

Chefkorrespondent Landespolitik

Luksic sagte, die neuen Länder hätten sehr gute Erfahrungen mit dem Moped-Führerschein ab 15 gemacht. Die Unfallzahlen hätten sich nicht erhöht. Gerade in ländlichen Räumen mit schlecht ausgebautem ÖPNV sei das Moped oft die einzige Möglichkeit für Jugendliche, unabhängig mobil zu sein – das sei gerade für Azubis wichtig. Laut Bundesverkehrsministerium haben die Begleitstudien des Projekts bislang keine eindeutigen Ergebnisse erbracht, daher wurde der Test bis 2020 verlängert.